Bogensportverband Bayern e. V. 

Wetter

Das Wetter heute
Login

Kalender
<< < Mai 2016 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Zum zweiten Mal in Folge fand am diesjährigen Pfingstwochenende die bayerische
Landesmeisterschaft 3D der Bayerischen Bogensportverbandes e. V. in Wemding statt.
Der verhältnismäßig junge 3D-Parcours Wemding im schönen Schneetal bietet in sehr weitläufigem
Gelände ein vielfältiges Terrain mit einer großen Variationsmöglichkeit an Schüssen.
Am ersten Wettkampftag einer 3D-Meisterschaft wird eine 3-Pfeilrunde geschossen, am zweiten
Tag folgt die 1-Pfeil-Runde, auch Hunter-Runde genannt. Das Niveau der diesjährigen
Landesmeisterschaft konnte als fair bezeichnet werden. So mancher Schuss war kniffliger gestellt,
als auf einen ersten Blick zu erkennen sein mochte. Der Kreativität und Fachkenntnis der Parcours-
Bauer war mit Taktik zu begegnen, und ausreichende Parcours-Erfahrung war hier von Vorteil.
Dass das Wetter spontan perfekt mitspielte, kam den Bogenschützen natürlich sehr entgegen.
Die Teilnehmerzahl lag in diesem Jahr bei knapp 100 Bogenschützen, was einen Zuwachs von 17%
gegenüber der Landesmeisterschaft 2015 bedeutet. Dies bestätigt den gegenwärtigen Trend hin zum
traditionellem Bogensport und vor allem dem 3D-Bogensport. Das Ergebnis-Niveau blieb bei den
Herren-Klassen weitgehendst stabil, während sich die Leistung der Damen-Klassen im Vergleich
zum Vorjahr eine Stufe nach oben bewegte.
Die meiste Konkurrenz hatte man in der Klasse der Jagdbogen-Herren Ü45, während die Jugendund
Damen-Klassen vergleichsweise dünn besetzt waren und so manche/r Schütze/in konkurrenzlos
um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 3D 2016 am 13./14. August im bayrischen
Ballhausen antrat.


 

Die Deutsche Meisterschaft Halle 2016 in Blumberg ist beendet. Es waren wieder viele bayerische Sportler dort vertreten und es wurden  hervorragende Ergebnisse erzielt.

 

1. Platz Damen Ü40     Fissahn Andrea

1. Platz Damen Ü60     Gassner Monika ( neuer Deutscher Rekord mit 553 Ringen !!!!!!! )

1. Platz U14 w+m        Ortwein Yannick

3. Platz Mannschaft U-Klassen FSG Weilheim

 

Und nicht zuletzt besetzten die Bayern in der Klasse Herren Compound alle 3 Podestplätze:

 

1. Platz    Staud Marco

2. Platz    Wojtas Jan

3. Platz    Schneider Thomas

 

Negativ fiel nur die Aberkennung des 1. Platzes des OK Archery Teams in der Mannschaftswertung auf. Und dies aus für alle unerklärlichen Gründen. Dies findet sich in der Klärung.

 

Auch alle anderen bayerischen Teilnehmer haben wieder sehr gute Plätze erzielt. Herzliche Glückwünsche hierzu.


 

Beim Verbandstag am 20.02.2016 in Maisach wurden einige Posten neu besetzt:

Klaus Möritz übernimmt den Posten des Vizepräsidenten Sport

Alfred Hermens den Posten des Schatzmeisters

Johannes Zahn den Posten des Referenten 3D

Julian Erdle den Posten des Jugendleiters

Damit ist das Präsidium und das erweiterte Präsidium wieder vollzählig. Aber trotzdem brauchen wir weiter die Unterstützung aller Mitglieder um weiter erfolgreich arbeiten zu können. Deshalb nehmt zahlreich an den Landesmeisterschaften teil.


 

Copyright © 2016 Bogensportverband Bayern e.V..
Designed by mixwebtemplates